„Das Schweigen der Limmer - #Psycho-Logik mit Gesang“

Andrea Limmer schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Bücher, Kabarettprogramme und Kolumnen.

Alle elf Sekunden
  • verliert sich jemand beim Barshippen,
  • führt das Navi einen an der Nase herum,
  • bedankt die Bahn sich für unser Verständnis,
  • wird die Deutschlandcard als Reisepass benutzt,
  • fragt Tinder: Zum Mitnehmen oder Abwinken?, und
  • malträtiert uns eine Werbung für Styling-Apps oder Online-Games.

Diese Flut von Blablabla, Bildern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschen in neurotische Elendshäufchen. Sie googlen ihr Ego, statt in den Spiegel zu schauen, und kriechen mit letzter Kraft auf die IKEA-Couch eines Therapeuten, um sich das Glück verschreiben zu lassen. Und sogar der Limmerin hat es jetzt den Vogel rausgehauen. Sprich: sie schweigt.

Denn das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt. Und leider gibt es ja keinen mentalen Türsteher, der all die Facebook-Posts oder Katzenvideos einfach nicht ins Hirn lässt – oder wenigstens die Katzenberger. Darum hockt die Limmerin jetzt samt ihrer Ukulele Karla verstockt und verstummt hinter dem Ofen. Da hilft weder Urschrei-Kartoffel, noch Blutwurz-Pille.

Nur für ihr Publikum bricht sie ihr Schweigen. Charmant und hintersinnig plaudert die aufstrebende Ratschkathl über die großen Geschehnisse der Zeit, die sich wie immer auch ganz alltagstauglich in ihrem eigenen sozialen Bermuda-Dreieck abspielen. Mit gewohnt großer Spielfreude schlüpft sie in ihre skurrilen Figuren, etwa bei Your-Last-Minute-Reisen. Und freilich präsentiert die junge Volkssängerin stimmgewaltig neue Lieder über ba(h)nale Entgleisungen, die emotionale Standortbestimmung oder den globalen Diplom-Studiengang „Volldepp“.

Selbstredend erlebt man mit der Limmerin also wieder den ganz normalen Wahnsinn. In Stereo!


Wettbewerbe
2018 - Dritter Platz THURN UND TAXIS KABARETTPREIS Regensburg
2018/2019 - Finalistin KABARETTBUNDESLIGA
2018 - Finalistin  Kabarettwettbewerb "Stockstädter Römerhelm"
2019 - Finalistin Kabarettwettbewerb "St. Prospers"
2019 - Finalistin Kabarettwettbewerb "Bielefelder Kabarettpreis" 
2019 - Finalistin Kabarettwettbewerb "Belziger Bachstelze"

Programme
2014 Freilich!
2016 Aus is!
2017 Lichterglanz - "Limmer wider Licherglanz" eine Weihnachtsrevue


Theaterstücke
„Haberfeldtreiben - Ein wütendes Kammerspiel“
„Schatzi und Vinschgerl“

TV und Specials:

„Bühnensport mit Constanze Lindner“, BR-Produktion im Vereinsheim München
„Der Abend der Komikerinnen“, Bonn, Pantheon
„DIE Kabarett-Festival", Salzburg (A)
„Monatlicher Poetry Slam“, Bad Kötzting (Organisation und Moderation)
„Monatlicher Poetry Slam“, Viechtach (Organisation und Moderation)
„Magic Slam“, Bad Kötzting (Organisation und Moderation)
„Comedy im Pub“, Salzburg (Moderation)
„Wöchentlicher „Limmerick“ auf Radio Ilmwelle

Pressestimmen

… Wenn Andrea Limmer nur etwas Zeit zum Luftholen ließe, die quirlige Frau, klein an Gestalt. Es ist das Privileg der Kabarettistin, aus Zuhörern Mitdenker zu machen. Ein Privileg, das sie kompromisslos nutzt….
…..Auf den Tönen einer Ukulele lässt sie ihren Gesang fließen, in bester Liedermacher- und Poetentradition eines Hannes Wader und mit dem sprachlichen Feingefühl eines Reinhard Mey. Da reift der Wunsch, mehr, mehr, mehr davon zu hören….In Andrea Limmer brennt ein Reaktor, befeuert mit Herz und Geist, entzündet im Spannungsfeld des alltäglichen Irrwitzes.”
Süddeutsche Zeitung 23.04.2018


…Der Star des Abends war aber unzweifelhaft Andrea Limmer aus Niederbayern, „dem Land des emotionalen Schlaganfalls“. Was die kleine „Limmerin“ mit ihrer Ukulele in ihre „große Gosch“ nahm, brachte das Radlos zum Toben. Ihre scheinbar aus dem Stehgreif erzählten Episoden sind mit normaler Geschwindigkeit kaum zu erfassen….
Augsburger Zeitung

„Eine durch und durch niederbayerische und charismatische Person in der Tradition der Ratschkattl, denn wie sagt sie gewitzt: 'Jeden Tag steht ein Blöder auf und scho nimmt die Welt an ganz depperten Lauf.'"
BR, Redaktion: Michael Knötzinger

Limmer ist Revoluzzerin in Blümchen-Puderhose, tief in ihrer Heimat verwurzelte Getriebene, urwüchsige Sprachjongleurin mit putziger Ukulele.
Münchener Merkur  

Die offene, lebensbejahende, erfrischende Lebenseinstellung der Künstlerin gefällt den Publikum, denn sie löst wahre Lachsalven aus. Was Andrea Limmer tunlichst mied waren Witze und Pointen, die man schon aus vielen anderen Mündern kennt. [...] Jung, frisch frech,
Fränkischer Tag

Das Publikum ist hingerissen!
Hingerissen von ihrer bezaubernden starken Präsenz lachen und klatschen die Zuschauer, die "verehrten Festgäste", die sie auf eine Kreuzfahrt mitnimmt, auf einem Schiff, das untergeht, und deshalb "Aus is’"!
Schwarzwälder Bote

Gleich vorab, die zierliche Person sollte keinesfalls unterschätz werden…Witzige Zufälle und tragisch-absurde Geschichten, di so nur in einem lebendigen Umfeld entstehen können.
Landauer Zeitung
 
…Genau diese Freude bringt die Limmer auf unverwechselbare Weise rüber und ebenso viel unbeschwerter als die deutlich größeren Namen im Kabarett-Business.
Mosbacher Zeitung

Als erwachsene Art Pipi Langstrumpf schwang sie in den achtziger Jahren so den moralischen Besen und spannte gekonnt den Bogen ins Heute.
Bayerwald Echo

   

        
        

                       
                                                             
         
               

Über Mich

Örtlicher Veranstalter* Künstlermanagement* Künstlerbooking* Technik und Personalvermittlung*

Um die Meilensteine von Michael Rosenburg - music management anzuschauen, folgen Sie diesem LINK

Kontakt

musi© management
Michael Rosenburg
Hans-Loch-Straße 49
D - 99099 Erfurt

Telefon: +49(0)361 554 692 00
Fax:        +49(0)361 554 692 01

0
Shares